David Boreanaz

Schwangere Ehefrau betrogen?

"Bones"-Star David Boreanaz soll seine Frau Jaime Bergman betrogen haben - und das ausgerechnet, als sie mit dem zweiten gemeinsamen Kind schwanger war

David Boreanaz, Jaime Bergman

David Boreanaz, Jaime Bergman

Erst Anfang September verkündete Stolz die Geburt seiner Tochter Bardot Vita - jetzt überschatten böse Gerüchte das Familienglück:

Wie das " Magazine" berichtet, soll der aus "Angel" und "Bones" bekannte Schauspieler seine Frau betrogen haben - und das ausgerechnet, als sie schwanger war. Wie ein Insider berichtet, soll an seinem 40. Geburtstag am 16. Mai 2009 in einem Club die Eventmanagerin kennengelernt haben. "Er fühlte sich zu Rachel hingezogen und fragte sie nach ihrer Nummer. Sie gab ihm ihre Karte und er schrieb ihr eine Sms, um sich auf einen Drink mit ihr zu verabreden."

Es sollen etliche Telefonate, Textnachrichten sowie Treffen gefolgt sein, bei denen beide keine Zeit verschwendeten: "David kam zur Tür rein und sie hatten sofort Sex. Er sagte ihr 'Jedes Mal, wenn ich Sex mit dir habe, ist es wie beim ersten Mal.'"

Der Schwerenöter soll sogar die Absicht gehabt haben, seine Frau zu verlassen, doch Rachel zog die schließlich Bremse und beendete die Affäre zwei Wochen vor der der kleinen Bardot. Für seine Familie ist zu hoffen, dass sich die schlimmen Gerüchte um David Boreanaz nicht bewahrheiten - es existiert allerdings ein Foto, das den Schauspieler in enger Umarmung mit Rachel Uchitel zeigt ...

gsc

Star-News der Woche