David Beckham Historisches Spiel

David Beckham gilt als einer der besten Fußballer der Welt. Nun hat er sein 100. Länderspiel für England bestritten

Für David Beckham hat sich ein Kindheitstraum erfüllt. Am Mittwoch bestritt der Fußballstar sein 100. Länderspiel für England. Der 32-Jährige stand von Anfang an im Pariser "Stade de France" gegen Frankreich auf dem Platz. "Das ist die größte Ehre in meiner Karriere. Vielleicht habe ich inzwischen ein paar Falten mehr .Aber ich fühle mich bereit für diesen tollen Moment", sagte er vor dem historischen Spiel.

Seine extra für dieses Spiel angefertigten goldenen Turnschuhe brachten David Beckham aber leider kein Glück: In der 38. Minute erhielt er die gelbe Karte und sein Team verlor letztlich 1:0 gegen Frankreich.

Trotzdem hat er sich mit diesem Auftritt sein eigenes Denkmal gesetzt. Bislang haben es nur vier britische Fußballspieler geschafft hundert Länderspiele zu bestreiten. Anschließend ging David Beckham mit seiner gesamten Familie, die im zuvor im Stadion zugejubelt hatten, in einem Pariser Restaurant essen.