David Beckham Angeklagt

Fußballstar David Beckham wurde verklagt. Er soll, gemeinsam mit zwei Leibwächtern, einen Paparazzo verprügelt haben

Ärger für David Beckham! Der Fußballstar soll, gemeinsam mit zwei Leibwächtern, einen Paparazzo angegriffen haben. Dieser klagt nun auf Körperverletzung, tätlichen Angriff und "psychische Pein" berichtet der Internetblog "TMZ". Der Vorfall ereignete sich bereits am 7. Dezember 2008, die Anklage wurde aber jetzt erst veröffentlicht.

Emicles Da Mata, seines Zeichens Fotograf, behauptet, David habe durch sein offenes Autofenster nach seiner Kamera gegriffen und versucht, ihm diese vom Hals zu reißen. Anschließend wäre dies einem der Leibwächter des 33-Jährigen geglückt und dieser habe die Kamera in den Müll geworfen. Als Da Mata daraufhin seinen Wagen verließ, um den Fotoapparat zurück zu holen, wurde er von den Securities überwältigt und verprügelt.

Von David Beckham gibt es bislang keine Stellungnahme.

cqu