David Arquette

Das nennt man Zivil-Courage

David Arquette griff den Sicherheitskräften beherzt unter die Arme, als ein Fan im Stadion randalierte

David Arquette

Eigentlich hätte Dienstagabend (18. Mai) allen Grund zur Freude gehabt, nachdem sein Lieblingsverein, die LA Lakers, gegen die Phoenix Suns gewonnen hatten. Doch kurz nach dem Abpfiff des Spiels versuchte ein Fan auf den Platz zu stürmen und wurde daraufhin von den Sicherheitskräften zu Boden gerissen. Michael Roth, der Sprecher des Staples Center, sagte laut der "Daily Mail": "Wenn ein Fan versucht, auf das Spielfeld zu gelangen, weiß man nie, was seine Intention ist. In diesem Fall haben wir ihn gebeten, das Stadion zu verlassen. Als er uns nicht Folge leistete, waren wir leider gezwungen, ein wenig härter durchzugreifen."

In der ersten Reihe

Sportfreu(n)de

Jessica Alba fiebert bei einem Spiel der UCLA Basketball-Mannschaft kräftig mit. Zufrieden scheint sie mit dem Ergebnis in diesem Moment aber nicht zu sein.
Rafael van der Vaart besucht mit Sohn Daniel ein Handballspiel von Freundin Estavana Polman in Dänemark: Damian trägt dabei ein Trikot mit dem Namen Polman auf dem Rücken, bekennt sich somit zu Papas neuer Liebe.
Am neunten Tag der US-Open sitzen Ben Stiller und seine Frau Christine Taylor zusammen mit Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness in einer Reihe und verfolgen das Match. Vor ihnen sitzt die Ehefrau von Tennisstar Novak ?okovi?, Jelena Djokovic.
Nach den Fremdgeh- und Trennungsgerüchten zeigen sich Beyoncé und Jay Z als glückliches Paar am Spielfeldrand des NBA-Finales zwischen den "Cleveland Cavaliers" und den "Golden State Warriors".

152

Da der Mann sich mit Händen und Füßen wehrte, kamen immer mehr Security-Kräfte herbeigeeilt, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Auch David, der in der ersten Reihe saß, wollte helfen und versuchte den hysterischen Fan ruhigzustellen. Doch sein engagierter Einsatz zahlte sich leider nicht aus: Im Gemenge wurde er von einem der Sicherheitsmänner weggestoßen und landete mit dem Rücken auf der Sitzreihe.

Außer einem blauen Fleck ist David Arquette aber glimpflich davongekommen - und daheim gab es von Ehefrau Arquette bestimmt viel Lob für soviel Zivil-Courage.

jgl

David Arquette versucht den Sicherheitskräften zu helfen.

David Arquette versucht den Sicherheitskräften zu helfen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche