Kris Smith, Dannii Minogue
© Getty Images Kris Smith, Dannii Minogue

Dannii Minogue Läuten bald die Glocken?

Dannii Minogue und ihr Freund Kris Smith sind mit Hochzeitsplänen aus Australien heimgekehrt. Ob sich Dannii dort die Zustimmung ihrer Eltern geholt hat? Ihr Traum in Weiß nimmt jedenfalls Form an

"So glücklich war ich noch nie" - Dannii Minogue ist ganz hin und weg von ihrem Traummann Kris Smith. Das Paar kam gerade aus Danniis Heimaturlaub in Australien zurück. Nachdem sich Kris Smith dort erstmal einen neuen Modelvertrag unter den Nagel gerissen hat, scheint er auch seine potentiellen Schwiegereltern von sich überzeugt zu haben.

Dannii will jedenfalls noch in den nächsten sieben Monaten mit dem acht Jahre jüngeren Kris vor den Traualtar treten. "Ich möchte uns dieses Jahr ein Nest bauen, wenn ihr versteht was ich meine", so die Popsängerin zum britischen "New! Magazine". Insider vermuten, dass Dannii und der ehemalige Rugby-Spieler, die seit September 2008 liiert sind, ihre Verlobung in einer neuen Folge der britischen Talent-Show "The X Factor" bekannt geben werden. Man kann also gespannt sein auf den Start der Sendung, in der Dannii als Jurorin auftreten wird.

Das Hochzeitsfieber scheint wohl bei beiden Minogue-Schwestern in diesem Frühjahr ausgebrochen zu sein. Denn angeblich soll auch Kylie Minogue gerade erst einen Antrag von Model Andres Velencoso angenommen haben. Andres meinte, er möchte jeden einzelnen Tag für den Rest seines Lebens neben ihr aufwachen. Auf Kylies Gegenfrage, ob er sich sicher sei, was das bedeutet, hat er mit einem Antrag reagiert.

Vielleicht dürfen wir auf eine Doppelhochzeit der Schwestern Kylie und Dannii Minogue hoffen?

csc