Daniela Katzenbergers Sex-Geständnis: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Baby Sophia
© Getty Images Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Baby Sophia

Daniela Katzenbergers Sex-Geständnis Seit Sophias Geburt: "Lucas schaut nicht einmal"

Daniela Katzenbergers und Lucas Cordalis‘ Sexleben scheint nach der Geburt von Sophia eingeschlafen zu sein

Daniela Katzenbergers Sex-Geständnis: Daniela Katzenberger
News
Daniela Katzenberger zeigt auf Facebook erneut, was sie zu bieten hat – und das in Victoria’s Secret

Frischgebackene Mütter werden das kennen: Man hat ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen, fühlt sich nicht mehr wohl im eigenen Körper und schreckt deswegen auch erstmal vor Erotik ein bisschen zurück. So scheint es derzeit auch bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis zu sein. In einem Interview enthüllten die beiden jetzt, wie es nach der Geburt von Töchterchen Sophia mit ihrem Sexleben aussieht – und dieses scheint ziemlich eingeschlafen zu sein.

Sie gibt sich solche Mühe

"Ich bin völlig raus. Es gibt nur noch Sophia und ihn. Ich bin nur noch die Frau im Bett, die Milch gibt", gesteht Daniela gegenüber "RTL Exklusiv". Die 29-Jährige setzte in den letzten Wochen viel daran, wieder in Form zu kommen. Mit Verzicht auf Extra-Kalorien und ein paar ordentlichen Sport-Einheiten sagte Daniela ihren Baby-Pfunden den Kampf an und hatte dabei auch ziemlichen Erfolg. 20 Kilo nahm die Kult-Blondine ab und präsentierte sich mit flachem Bauch und XXL-Busen auf dem roten Teppich. Und trotz allen Bemühungen scheint Lucas derzeit kein wirkliches Interesse daran zu haben, seine Liebste in die Kissen zu werfen. "Das bleibt als frischgebackene Eltern auf der Strecke! Ich laufe hier nackt rum - und er schaut nicht einmal! Dabei habe ich mich sogar gebückt", so Daniela. Was? Die Katze rennt nackig durchs Haus und der feurige Halb-Grieche beachtet sie nicht. Na ja, so wie man Lucas kennt, scheint das wohl eher nicht an Danielas Äußerem zu liegen, sondern eher daran, dass der 43-Jährige inzwischen nur noch Augen für Sophia hat. Das Kind steht nun mal an oberster Stelle. Doch irgendwann werden die beiden sicherlich auch wieder Zeit für ein bisschen Bettgeflüster haben.