Daniel Westling, Jonas Bergström
© Getty Images Daniel Westling, Jonas Bergström

Daniel Westling + Jonas Bergström Was Prinzchen nicht lernt ...

... lernt Prinz nimmermehr: Daniel Westling und Jonas Bergström drücken wieder die Schulbank, um neben ihren königlichen Gemahlinnen im nächsten Jahr bestehen zu können

Was tut man nicht alles aus Liebe? Daniel Westling und Jonas Bergström drücken für ihre Liebsten sogar noch einmal die Schulbank:

Wie einst schon Königin Silvia, lernen die Verlobten von Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine in einem Crashkurs die wichtigsten Merkmale des königlichen Lebens kennen.

Besonders Daniel muss sich viele Belehrungen gefallen lassen, er steigt dank der Hochzeit mit Victoria schließlich zum Prinzgemahl auf. Außerdem werden etliche Millionen Zuschauer die Hochzeit am Fernseher verfolgen und Daniel soll sich sicher und nicht unbeholfen fühlen, erklärt das schwedische Boulevardblatt "Aftonbladet".

Hofprotokoll, Etikette, Geschichte und Lebensart stehen auf dem Stundenplan, streng wird darauf geachtet, dass sich Daniel und Jonas auf offiziellen Anlässen zu benehmen wissen. Ein ähnliches Programm ließ auch Norwegens Prinzessin Mette-Marit über sich ergehen. Sie paukte die Geschichte ihres Landes und erhielt sogar mentale Unterstützung eines Psychologen. Damit war sie bestens auf ihre neue Rolle vorbereitet.

Daniel Westling und Jonas Bergström wissen natürlich seit Jahren, was mit einer Heirat auf sie zukommt, trotzdem wird jetzt noch einmal richtig Gas gegeben, damit die Hochzeitsfeiern von Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine zu unvergesslich gelungenen Erlebnissen werden.

cqu