Daniel Radcliffe
© Getty Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe Potters Reifeprüfung

Diesen Sommer sagte Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe noch, er liebe alle Mädchen. Jetzt scheint ihn nur noch eines zu faszinieren

Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe, 18, war im Sommer noch auf der Suche nach einer Freundin. Jetzt scheint er sie gefunden zu haben, berichten Londoner Zeitungen. Daniels Herz habe eine 22-Jährige verzaubert, die irische Schauspielerin Laura O'Toole. Beide hatten sich schon Anfang des Jahres bei Proben für das Theaterstück "Equus" am Londoner "Gielgud Theatre" kennengelernt. O'Toole war die Zweitbesetzung für die weibliche Hauptrolle der Jill und stand nur einmal zusammen mit Daniel auf der Bühne. Und zwar nackt. Nur für die Schauspielkunst zwar, aber Lauras Anblick muss einen bleibenden Eindruck bei Daniel hinterlassen haben.

Die in Dublin Geborene und der Potter-Star haben viel Zeit miteinander verbracht und seien sich sehr nah, berichtet die "Dailymail". Nach Angaben der "Sun" sollen sie sich auf einer Theaterparty geküsst haben. Nun wird gerätselt, ob es nur ein Gerücht oder doch die Wahrheit ist. Schließlich wurden die beiden schon des öfteren in der Nähe seiner Londoner Wohnung gesehen. Und am vergangenen Wochenende erwischte man sie in der britischen Metropole beim Herumtingeln durch Läden – sichtlich darauf bedacht, mit einem körperlichen Sicherheitsabstand möglichst wenig Anlass für Gerüchte zu geben. Ihre Hände wärmten sie jedenfalls in ihren Jackentaschen und nicht gegenseitig.

Im nächsten Jahr, voraussichtlich im September 2008, wird Radcliffe sein Broadway-Debüt mit Peter Shaffers Stück "Equus" geben. Darauf freut sich Radcliffe jetzt schon. Vielleicht wird er ja sogar zusammen mit Laura O'Toole die Theaterbühnen New Yorks erobern? Dann kann sie ja offiziell mit ihm Händchen halten - zumindest gegen das Lampenfieber.