Daniel Day-Lewis
© Getty Daniel Day-Lewis

Daniel Day-Lewis Auf die Musical-Bühne?

Schauspieler und Oscar-Preisträger Daniel Day-Lewis soll für seinen erschöpften Kollegen Javier Bardem in einem neuen Musical einspringen

Ernsthafte Rollen sind für Daniel Day-Lewis wie geschaffen und er spielt diese auch mit großer Hingabe. Doch demnächst bläst der Wind des Showgeschäfts für den irischen Schauspieler aus einer ganz anderen Richtung: Laut "Daily Variety" soll Daniel die Hauptrolle in einem Musical übernehmen.

Daniel ist in dem Musical-Drama "Nine", insziniert von Bob Marshall, für den Part des Guido Contini im Gespräch - ein grandioser Film-Regisseur, der viele persönliche und berufliche Krisen durchlebt. Ganz nebenbei muss er auch noch die zahlreichen Frauen in seinem Leben glücklich machen. Diese werden von hochkarätigen Schauspielerinnen wie Penélope Cruz, Sophia Loren, Nicole Kidman und Judi Dench verkörpert.

Eigentlich war für die Rolle Javier Bardem vorgesehen. Dieser war allerdings trotz Zusage kurzfristig abgesprungen, da er sich nach seinen langen Dreharbeiten zu "No Country for Old Men" immer noch zu erschöpft fühlt.

rbr