Daniel Dae Kim
© Getty Daniel Dae Kim

Daniel Dae Kim Ein Schnäpschen in Ehren ...

... kann niemand verwehren. Doch jetzt hat ein weiterer "Lost"-Star etwas zu tief ins Glas geschaut. Daniel Dae Kim musste vorläufig verhaftet werden

Bekommen denn die Darsteller der Hitserie "Lost" am Set nur Schnaps statt Wasser zu trinken? Oder wie ist es zu erklären, dass nach Cynthia Watros, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Michelle Rodriguez jetzt auch noch Daniel Dae Kim wegen Alkohol am Steuer verhaftet werden musste? Wie die Lokalzeitung "The Honolulu Advertiser" berichtete, war um drei Uhr morgens von einer Streife aufgegriffen und laut der örtlichen Polizei vorläufig in Gewahrsam genommen worden. Auf Kaution konnte er zwar zwei Stunden später wieder freigelassen werden, wird aber sicherlich noch mit Konsequenzen rechnen müssen.

Denn mittlerweile wird vor dem Richter auch mit Hollywoodstars nicht mehr zimperlich umgegangen. So muss Serienkollegin Michelle Rodriguez für satte sechs Monate hinter Gitter, weil sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstieß - eine viel zu harte Strafe, wie sich kürzlich ihre Fans entrüstet äußerten. Die starteten kurzerhand eine Petition, die dafür sorgen soll, dass die mittlerweile drogenfreie Schauspielerin etwas glimpflicher davonkommt. Ob das helfen wird, ist eher fraglich. Doch wenn ja, dann sollte vielleicht auch Daniel Dae Kim schon mal damit beginnen, seine Anhänger um sich zu scharen.