Daniel Craig
© Getty Images Daniel Craig

Daniel Craig Von Bond zum Bösewicht

Daniel Craig wechselt wohl die Seiten: In der Spielberg-Verfilmung eines Tim-und-Struppi-Comics spielt der Bond-Darsteller einen fiesen Piraten

Daniel Craig braucht wohl mal ein Weltretter-Päuschen … Der Bond-Darsteller schlüpft für eine Verfilmung des belgischen Kult-Comics "Die Abenteuer von Tintin: Das Geheimnis der Unicorn" in die Rolle des bösen Piraten Red Rackham.

Die "Tintin"-Comics sind in Deutschland unter dem Namen "Tim und Struppi" bekannt und gehören zu den erfolgreichsten europäischen Comic-Reihen. Der Streifen ist bereits in Produktion, Regisseur des Films ist Stephen Spielberg. Die Erscheinung ist für 2011 angesetzt. Und mit einem Film soll noch lange nicht Schluss sein: Mindestens ein weiterer Teil ist in Planung - dann soll Peter Jackson ("Herr der Ringe") Regie führen.

Die Rolle des unerschrockenen und abenteuerlustigen Reporters Tintin/Tim übernimmt Jamie Bell ("Billy Elliot"). Jamie ist ein alter Bekannter von Daniel Craig: Die beiden standen schon 2008 für "Defiance" gemeinsam vor der Kamera.

jwa