Daniel Craig
© Getty Daniel Craig

Daniel Craig Schießerei am Set

Ungewollte Action am Set zum neuen James-Bond-Film: Die Crew um Daniel Craig geriet in Panama in einen Bandenkrieg

Daniel Craig dreht derzeit mit seiner Crew im mittelamerikanischen Panama Szenen für den neuen James-Bond-Film "Quantum of Solace". Explosionen, gefährliche Stunts und Verfolgungsjagden stehen täglich auf dem Programm. Doch eine Schießerei stand so nicht im Drehbuch: Das Team geriet in eine richtige Schießerei zwischen zwei rivalisierenden Banden.

Glücklicherweise wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt. Bewaffnete Leibwächter sollen die Schauspieler und die Filmcrew ab sofort schützen. Ein Sprecher der Produktionsfirma "Eon" sagte: "Wir hoffen, dass die Arbeiten jetzt so normal wie möglich weiter gehen können und es keine weiteren Vorfälle dieser Art geben wird."