Daniel Brühl
© Getty Daniel Brühl

Daniel Brühl Hollywood lässt grüßen

Der deutsche Schauspieler übernimmt eine Rolle im Actionstreifen "Das Bourne Ultimatum". Er spielt an der Seite von Superstar Matt Damon und tritt damit in die Fußstapfen von Franka Potente

Deutsche Schauspieler schaffen immer öfter den Sprung nach Hollywood. Daniel Brühl plant wohl auch diesen Schritt und streckt schon einmal die Fühler in Richtung der großen Filmstudios aus. Der 28-jährige Schauspieler übernimmt eine kleine Rolle im Actionfilm "Das Bourne Ultimatum". Der Halbspanier, bekannt geworden durch den sensationellen Auftritt in "Good Bye Lenin", dreht derzeit mit Superstar Matt Damon. Er tritt damit in die Fußstapfen einer anderen Deutschen, die bereits in den ersten beiden Teilen der Reihe mitwirkte. Franka Potente stellte in "Die Bourne Identität" und "Die Bourne Verschwörung" Marie Kreutz dar, die Freundin und Weggefährtin des Actionhelden.

In "Das Bourne Ultimatum" wird Matt Damon wieder als ehemaliger Geheimagent von seinen Feinden gejagt. Die weibliche Hauptrolle übernimmt Schauspielerin Julia Stiles. Die Dreharbeiten dauern noch an, Ende Januar führen sie das Team nach Berlin. Der Film wird voraussichtlich ab September diesen Jahres auf den deutschen Leinwänden zu sehen sein.