Dana Schweiger
© Getty Images Dana Schweiger

Dana Schweiger Weihnachten mit Til

In einem Interview spricht Dana Schweiger ganz offen über ihr Leben nach der Trennung von Ehemann Til Schweiger und über gemeinsame Weihnachten

Fünf Jahre ist die Trennung von Dana Schweiger und ihrem Mann Til mittlerweile her und die 41-Jährige hat ihr Leben neu geordnet. Im Magazin "Frau im Spiegel" spricht die Unternehmerin offen wie nie über ihren Umgang mit ihrem Ex Til Schweiger, ihre Zukunft und neue Männer in ihrem Leben.

Hin und wieder gehe sie mit dem einen oder anderen netten neuen Mann essen, erzählt sie in dem Interview. Einen neuen Partner gibt es in ihrem Leben aber noch nicht: "Ich lasse mir da Zeit, bis ich den Richtigen treffe". Mit ihrem ehemaligen Richtigen Til Schweiger hat sie hingegen abgeschlossen: "Ich habe mich von Til komplett befreit, die Scheidung ist nur noch reine Formsache".

Sollte Til bald seine neue Freundin Melanie Scholz (16 Jahre jünger als Dana) heiraten wollen, würde Dana sofort die Scheidungspapiere unterschreiben, bekräftigte sie noch einmal. Für die Unternehmerin kommt es jetzt nur noch auf das Wohl ihrer vier Kinder an - auch deswegen steht sie natürlich weiter mit ihrem Exmann in Kontakt: "Das ist aber auch schon alles. Unsere Trennung ist nun mal auch schon fünf Jahre her. Das ist genug Zeit, um emotionale Dinge zu ordnen."

Das kommende Weihnachtsfest werden sie aber dennoch gemeinsam verbringen: "Es ist so ausgemacht, dass wir uns abwechseln. Das heißt: Ein Jahr wollen wir in Deutschland mit Tils Familie feiern, ein Jahr sind wir in Seattle bei meinen Eltern."

Ob sie in diesem Jahr mit Til Schweiger und den Kindern in Deutschland oder Amerika feiern wird, konnte Dana Schweiger allerdings noch nicht beantworten.

pfl