Dan Gordon-Levitt
© http://twitter.com/burningdan Dan Gordon-Levitt

Dan Gordon-Levitt Das Ende eines tanzenden Hippies

Joseph Gordon-Levitts Bruder Dan wurde am Montag tot in einem Apartment in West Hollywood aufgefunden. Ein Nachbar berichtet, dass neben der Leiche Spritzen lagen

"Mein Superheld-Bruder @burningdan 1974-2010" steht seit Dienstagabend auf der Twitter-Seite von Joseph Gordon-Levitt geschrieben. Einen Tag zuvor verstarb sein Bruder Dan im Alter von nur 36 Jahren in einem Apartment in West Hollywood - seine Freundin und ein Freund alarmierten den Notarzt.

Joseph Gordon-Levitt stand seinem Bruder Dan sehr nah.
© WireImage.comJoseph Gordon-Levitt stand seinem Bruder Dan sehr nah.

Die Todesumstände sind bislang ungeklärt, es kursieren jedoch Gerüchte, dass Drogen im Spiel waren. "Sie haben die ganze Nacht gefeiert und dann sind wir aufgewacht, weil ein Mädchen laut schrie", erzählte ein Nachbar "RadarOnline.com". "Sie rannte durch den Garten zur Straße und einige Nachbarn kamen raus, um ihr zu helfen. Der Notarzt wurde verständigt, doch als sie eintrafen, war er bereits tot - umringt von Spritzen."

Joseph, der zuletzt in "Inception" mitspielte", und sein Bruder Dan standen sich sehr nahe. 2005 gründeten sie gemeinsam eine Online-Community für Künstler und Filmschaffende. Dan selbst, der in der kreativen Szene weithin als "Burning Dan" bekannt war, verdienete seinen Lebenunshalt als Küstler. Er unterrichtete "Flow Arts", die er als "eine Kombination aus Tanz, Feuer, Meditation, Yoga und einer Art Selbst-Transformation" beschrieb.

jgl

Dan Gordon-Levitt führt seine "Flow Arts"-Performance vor

Video