Dame Maggie Smith

Kranker Potter-Star

Als Professor McGonagall in den "Harry Potter"-Filmen ist sie die Starke und Beständige: Jetzt muss Dame Maggie Smith auch im wahren Leben tapfer sein

Maggie Smith

Bei Dame , die die Rolle von Professor Minerva McGonagall in den ""-Verfilmungen spielt, wurde Brustkrebs diagnostiziert, berichtet die englische "Daily Mail".

Bereits während des Drehs des letzten "Harry Potter"-Teils habe sich die 73-Jährige Bestrahlungen unterzogen. Außerdem sei ein Tumor entfernt worden und eine Serie von Chemotherapie-Sitzungen abgeschlossen.

Weitere Dreharbeiten sollen in Kürze beginnen: Dame Maggie Smith wird für Film "From Time to Time" vor der Kamera stehen. Allerdings erklärte ein Sprecher, dass die erste Klappe erst in einigen Wochen fallen wird, um der Schauspielerin genügend Zeit zur Erholung zu lassen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche