Cynthia Nixon
© WireImage.com Cynthia Nixon

Cynthia Nixon Ein Sohn mit der Verlobten

Cynthia Nixons Verlobte Christine Marinoni hat am Montag (7. Februar) einen Jungen zur Welt gebracht. Nixon hat bereits zwei Kinder aus erster Ehe mit einem Mann

"Sex and the City"-Star Cynthia Nixon ist zum dritten Mal Mutter geworden - dieses Mal jedoch etwas anders als zuvor: Ihre Verlobte Christine Marinoni brachte am Montag (7. Februar) einen Jungen zur Welt.

"Christine und dem Baby geht es großartig", sagte Nixons Sprecher gegenüber dem Magazin "People". Der kleine Junge soll Max Ellington Nixon-Marinoni heißen. Das Paar hatte die anderen Umstände geheim gehalten, auch über den Verlauf der Schwangerschaft ist nichts bekannt.

Die Schauspielerin hat bereits die Kinder Samantha, zwölf, und Charles, sechs, aus ihrer Ehe mit dem Lehrer Danny Mozes. Mit ihm war Nixon 15 Jahre zusammen, bevor sie sich 2003 von ihm trennte. Marinoni, 43, und Nixon, 44, sind mittlerweile seit sechs Jahren liiert und haben 2009 ihre Verlobung bekannt gegeben. Vielleicht läuten nun nach der Ankunft des Babys schon bald die Hochzeitsglocken.

sst

Cynthia Nixon und ihre Verlobte Christine Marioni sind Eltern eines kleinen Jungen geworden.
© WennCynthia Nixon und ihre Verlobte Christine Marinoni sind Eltern eines kleinen Jungen geworden.

Mehr zum Thema