Cruise + Holmes Mit Fahnen auf dem Kopf

Tom Cruise, Katie Holmes und die kleine Suri feierten wie alle Amerikaner den Unabhängigkeitstag. Die Familie blieb in Colorado und Tom gab den Cowboy

Einer schicker als der andere: Tom Cruise, Katie Holmes und die kleine Suri präsentierten sich am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, ganz volksnah und gar nicht abgehoben als typisch amerikanische Familie.

Suri wurde mit einem Haarreif geschmückt, der mit gleich zwei amerikanischen Flaggen verziert war. Und auch Tom besann sich auf seine Wurzeln und präsentierte einen großen Cowboy-Hut. Gar nicht dumm von dem 1,69 m großen Schauspieler, so ein Cowboy-Hut schummelt ja auch gleich ein paar Zentimeter drauf. Da wirkte Katie mit schlichter Jeans, Shirt und schwarzer Jacke fast ein bisschen farblos im Vergleich zu ihren beiden Liebsten.

cqu