Cristiano Ronaldo
© Wire Images Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo Eine neue Liebe

Cristiano Ronaldo soll frisch verliebt sein. Nachdem seine Ex-Freundin vor allem mit Oben-ohne-Fotos glänzte, vergnügt sich der Fußballstar nun mit einer Studentin

Cristiano Ronaldo hat offenbar ein neues Glück gefunden: Der Fußballstar soll mit der britischen Studentin Olivia Saunders zusammen sein. Die beiden haben sich in einem Nachtclub kennengelernt, als Olivia sich als Promoterin ein Zubrot verdiente. Die 18-Jährige und der 24-Jährige stehen seitdem in regelmäßigem Kontakt, haben sich schon mehrere Male getroffen und schreiben fleißig SMS, weiß die britische "Sun".

So hätte Ronaldo Olivia in die "Cloud 23"-Bar des "Hilton"-Hotels eingeladen und chauffiert sie nach den Rendezvous in seinem Bentley - ganz der Gentleman - nach Hause. Dabei fährt er hoffentlich ein wenig vorsichtiger als bei der Fahrt neulich zum Fußball-Training, als er seinen neuen Ferrari zerlegte.

Cristiano Ronaldo und Olivia Saunders führen sehr unterschiedliche Leben: Er, der gefeierte und ultrareiche Fußballstar, sie, die Studentin, die in einer Mädchen-WG wohnt. Trotzdem glaubt ein Freund Cristianos, dass die Beziehung Bestand haben könnte: "Ronaldo mag Geld und Status besitzen, aber er wäre glücklich, bei einem Mädchen wie Liv landen zu können. Sie ist ambitioniert, intelligent und schön - keine typische Fußballer-Freundin. Sie ist sehr unabhängig und würde kein Geld wollen, das nicht ihr gehört. Aber wenn es mit Cristiano funktioniert, umso besser. Sie freut sich sehr darüber."

Cristiano Ronaldo war zuletzt mit dem Model Nereida Gallardo zusammen. Die beiden waren kurzzeitig sogar verlobt, trennten sich jedoch im Juli 2008.

cqu