Courtney Love Frühjahrsputz - alles muss raus

Kurt-Cobain-Witwe Courtney Love will nicht, dass ihre Tochter Frances Bean "Taschen voller verfluchter Flanellhemden" erbt - und schreitet zur großen Versteigerung

Damit ihr Haus nicht weiter einem Mausoleum ähnelt, wird Courtney Love, Witwe des vor 13 Jahren verstorbenen Nirvana-Sängers Kurt Cobain, jetzt viele seiner Habseligkeiten verkaufen. Für die gemeinsame Tochter Frances Bean, 14, will sie nur ein paar wichtige Stücke aufbewahren - den handgeschriebenen Text zum Superhit "Smells like Teen Spirit", eine Gitarre, einen Pullover des Vaters. Der Rest geht zum Star-Auktionshaus Christie's, wo er sicherlich reißenden Absatz finden wird.

Mit dem zu erwartenden Verkaufserlös will Courtney es jedoch nicht nur sich und ihrer Tochter gut gehen lassen. Sie sagte: "Wir werden eine Menge Geld verdienen und einen Teil für wohltätige Zwecke spenden."