Courtney Love
© Wireimage.com Courtney Love

Courtney Love Asche entwendet

Kranker Fan oder fieser Dieb? Sängerin Courtney Love ist aufgelöst. Die Asche ihres legendären Ehemanns Kurt Cobain wurde gestohlen

War es ein kranker Fan oder jemand, der auf viel Geld hofft? Die Asche des 1994 verstorbenen Sängers Kurt Cobain wurde aus der Villa seiner Frau Courtney Love gestohlen.

Einiges spricht für einen Bekannten der Sängerin. Die Asche war in einem Schrank versteckt und Courtney bewahrte sie in einer pinken Teddy-Handtasche auf. Ein Anhänger von Cobains Grunge-Musik käme wohl nicht auf die Idee, in einer solchen Handtasche nach der Asche seines Idols zu suchen.

Neben den sterblichen Überresten seien noch Schmuck und Designerkleidung entwendet worde, berichtet "viply.de". Courtney Love ist aufgelöst: "Ich bin selbstmordgefährdet. Das macht mich mehr als krank. Wem wird schon die Asche des Ehemannes gestohlen?"

cqu