Colin Farrell
© Getty Images Colin Farrell

Colin Farrell Zweiter Sohn geboren

Colin Farrell ist nach sechs Jahren erneut Vater geworden. Die Freundin des Schauspielers brachte bereits Anfang Oktober einen gesunden Jungen auf die Welt

Colin Farrell und seine Freundin Alicja Bachleda sind Eltern geworden! Ein Sprecher des Hollywoodstars bestätigte, dass die polnische Schauspielerin bereits am 7. Oktober in einem Krankenhaus in Los Angeles entbunden hat. Der mittlerweile knapp ein Monat alte Junge heißt Henry Tadeusz Farrell.

Der Ire und die schöne Polin verliebten sich erst Ende vergangenen Jahres am Set ihres gemeinsamen Filmes "Ondine" ineinander. Danach ging alles sehr schnell: Es gab erste private Dates und schließlich wurde die Schauspielerin schwanger.

Die Schwangerschaft verkündeten Colin Farrell und seine Freundin allerdings erst im September dieses Jahres, während eines Filmfestivals in Toronto. Farrell strahlte damals bis über beide Ohren, als er bestätigte: "Ja, ich werde wieder Vater. Ich freue mich sehr. Es gibt nichts Aufregenderes als eine Schwangerschaft mitzuerleben."

Der irische Schauspieler spricht aus Erfahrung. Immerhin durfte er vor etwa sechs Jahren die Schwangerschaft seiner damaligen Freundin Kim Bordenave miterleben. Das kanadische Model gebar den gemeinsamen Sohn James, der an einer seltenen neurogenetischen Krankheit leidet, im September 2003. Colin Farrell dürfte im Fläschchengeben und Windelnwechseln also schon etwas geübt sein.

mbu