Colin Farrell

Honig auf nackter Haut

Achtung, jetzt wird es heiß: Colin Farrell hat seine neueste Leidenschaft offenbart. Und die bringt sicherlich nicht nur ihn zum Schwitzen

Colin Farrell

Nach all seinen problematischen Erfahrungen mit Substanzen von Kokain bis Alkohol hat , gut therapiert, nun eine neue Droge für sich entdeckt: russische Dampfbäder mit viel auf nackter Haut. Seine Leidenschaft hat er während Dreharbeiten in New York entwickelt: "Es ist ein reines Gefühl, sich mit Honig einzureiben und inmitten merkwürdiger russischer Männer zu schwitzen", erzählte er dem "GQ"-Magazin. Und soo viel gesünder als seine Exzesse aus alten Zeiten ist das Ganze auch.

Sein neues Hobby möchte er seither nicht missen: Der 31-Jährige wurde in Belgien, wo er einen neuen Film drehte, ebenso in einem russischen Dampfbad entdeckt wie in seiner Heimatstadt Los Angeles.

Star-News der Woche