Cisco Adler
© Wireimage.com Cisco Adler

Cisco Adler Der will doch nur spielen

Wie Gigolo Cisco Adler mit Peinlichkeiten und Partyspaß jetzt Karriere als Popstar macht

Mit dem Rapper Shwayze, 22, ist Adler der Star der neuen Reality-Show "Buzzin" auf MTV
© Wireimage.comMit dem Rapper Shwayze, 22, ist Adler der Star der neuen Reality-Show "Buzzin" auf MTV

Selbst wenn Cisco Adler sich unauffällig verhalten will,

fällt er auf. Nach einem Wetttrinken mit Prinz Harry im Londoner "Boujis" vor einigen Tagen hatte er dem Windsor-Spross beim Verlassen des Clubs den Vortritt gelassen und war mit erstaunlich diskretem Abstand gefolgt. Nun, so diskret es eben geht, wenn man enge, knallrote Hosen und über dem nackten Oberkörper nur eine Lederjacke trägt. Die Paparazzi erkannten den Rocksänger aus Los Angeles zumindest sofort - klick, klick, klick, und schon waren die Fotos in fast allen britischen Tageszeitungen.

Mit solchen Aktionen kennt der Mann sich aus. Schließlich basiert fast seine gesamte Karriere auf Party-Gossip, Frauenaffären und peinlichen Ausrutschern.

Egal, wo in Bel Air gefeiert wird, der Mann mit der Lockenmatte und dem Gigolo-Bärtchen, dessen Vater als Star-Musikproduzent in den Siebzigerjahren ein Vermögen machte, ist dabei. Cisco Adlers größte Eroberungen: Mischa Barton, Paris Hilton und Kimberly Stewart. "Ich liebe Frauen und kann mich gut in sie hineinfühlen. Das kommt daher, dass ich bei meiner Mutter auf Hawaii aufgewachsen bin", sagt Adler im GALA-Interview. Die habe auch nur leicht den Kopf geschüttelt und gegrinst, als Anfang 2007 Nacktbilder von ihrem Sohn im Internet auftauchten. "Sie kennt mich halt", erklärt Adler.

Weniger erfreut war seine damalige Freundin, Schauspielerin Mischa Barton. Nach dem Vorfall trennte sich das Paar - weil sich die zwei auseinander gelebt hätten, behauptet Adler. Nun genießt er seine Freiheit: "Ich bin halt Entertainer durch und durch und halte immer nach Action Ausschau."

Mischa Barton und Cisco Adler: Als Nacktbilder von ihm im Internet auftauchten, trennte sich das Paar
© Wireimage.comMischa Barton und Cisco Adler: Als Nacktbilder von ihm im Internet auftauchten, trennte sich das Paar

Solche Nacktbilder und Trennungsskandale sind eigentlich der Super-GAU für jeden Prominenten in Hollywood. Adler, dessen Rockband Whitestarr bis dahin recht erfolglos war, halfen sie dagegen auf die nächste Stufe der Erfolgsleiter. MTV gab ihm und seinem Kumpel, dem Rapper Shwayze, daraufhin sogar eine eigene Serie. "Buzzin'" heißt die Reality-Show, die den Aufstieg der beiden Exzentriker zu Popstars dokumentiert. Immer dabei: dicke Autos, verrückte Party-Anekdoten, scharfe Girls.

Ihr Saus-und-Braus-Leben ist auch die Grundlage von "Shwayze", dem neuen Album des Duos, das bei uns am 10. Oktober erscheint. Die Platte wurde mit seinem lockeren "Cock-Rock" zum Sommerhit in den USA. "Wir sind die Nacht über unterwegs gewesen und haben am nächsten Tag einen Song darüber gemacht", erklärt Adler. Vielleicht gibt's ja bald auch ein Prinz-Harry-Stück. Die Feier mit Prinz Charles jüngstem Sohn wollte Adler gegenüber GALA jedoch nicht kommentieren - wir werden wohl nie erfahren, ob nun er oder Harry den Trinkwettkampf gewonnen hat.