Christina Ricci
© Getty Images Christina Ricci

Christina Ricci Broadway statt Hollywood

Christina Ricci wird ab September eine Rolle in dem Broadway-Stück "Time-Stands-Still" übernehmen

Sie steht bald auf den Brettern, die die Welt bedeuten: Christina Ricci übernimmt laut "New York Times" ab dem 23. September eine Rolle in dem Broadway-Stück "Time Stands Still". Damit ist sie die Nachfolgerin von Alicia Silverstone, die zuvor in dem Stück mitgewirkt hatte.

Das Drama handelt von den Journalisten Linney und James, die nach New York zurückkehren, nachdem sie als Kriegsberichterstatter gearbeitet haben. Es wurde bereits im Frühjahr mit Laura Linney, Brian d'Arcy James und Eric Bogosian in den Hauptrollen in einem New Yorker Theater aufgeführt. Ricci wird nun ab Herbst die Rolle einer Eventplanerin übernehmen.

Mit ihrer Broadway-Rolle wird Christina Ricci sicher auch in Zukunft noch für Schlagzeilen sorgen: Erst vor Kurzem wurde "Time-Stands-Still" für zwei der begehrten Tony Awards nominiert, unter anderem als "Bestes Stück".

aze