Christina Milian
© Getty Images Christina Milian

Christina Milian Kaum verheiratet, schon getrennt

Die Ehe der Musiker Christina Milian und The-Dream ist offiziell am Ende. Ein Sprecher des Produzenten bestätigte dies, nachdem eindeutige Flirtfotos von ihm und seiner Assistentin aufgetaucht waren

Nach nur zehn Monaten Ehe haben Christina Milian und ihr Mann, der Produzent The-Dream, sich laut "UsMagazine.com" offiziell getrennt. Die beiden heirateten erst im September 2009 und haben eine fünf Monate alte Tochter. Nachdem gestern (12. Juli) Fotos auftauchten, die The-Dream beim Planschen im Pool in sehr vertrauten Posen mit seiner Assistentin Melissa Santiago zeigten, wurde die Trennung nun bestätigt.

Zusammen war das Paar aber anscheinend schon seit Monaten nicht mehr: "Terius 'The-Dream' Nash ist traurig verkünden zu müssen, dass seine Ehe mit Christina Milian nicht erfolgreich war. Das Paar kam gegen Jahresende 2009 zu dieser Entscheidung. Es entschloss sich jedoch, die Nachricht privat zu halten im Bemühen, ihre Tochter Violet Madison Nash zu schützen. Sie bitten um Rücksichtsnahme und Respekt dafür, dass ihre Familie jetzt nach vorne schaut", sagte ein Sprecher des Songschreibers in einem Statement gegenüber "UsMagazine.com".

Nur wenige Stunden später äußerte sich dann auch Christina Milian zu der Trennung und den Fotos und twitterte: "Was auch immer ihr denkt ... glaubt es".

aze