Christina Applegate: Martyn LeNoble, Christina Applegate
© Getty Images Martyn LeNoble, Christina Applegate

Christina Applegate Sie hat sich getraut

Die Oscars waren nicht die einzige Party: Christina Applegate und ihr Langzeitfreund, der Musiker Martyn LeNoble, haben am Wochenende geheiratet

Zwei Jahre nach ihrer Verlobung mit Martyn LeNoble hat Christina Applegate "Ja" gesagt: Die Schauspielerin und der Musiker haben am Samstag (23. Februar) geheiratet. "Die private Zeremonie fand in ihrem Haus in Los Angeles im Kreise der Familie statt", sagte ein Sprecher gegenüber "people.com".

Applegate soll ein Kleid der Designerin Maria Lucia Hohan getragen haben. Die Trauringe stammen von Neil Lane, der schon die Verlobungsringe für Jennifer Hudson oder auch Milla Jovovich entworfen hat.

Stars und ihre Hochzeitsbilder

Christina Applegate und Martin LeNoble sind seit fünf Jahren ein Paar. Sie haben eine zweijährige Tochter namens Sadie Grace. Auch Krisen haben die beiden schon zusammen gemeistert: Im Sommer 2008 wurde bei Applegate Brustkrebs diagnostiziert. Die 41-Jährige ließ sich daraufhin beide Brüste amputieren und besiegte die Krankheit.

Nach der Hochzeit mit LeNoble scheint ihr privates Glück nun perfekt zu sein. Christina Applegate war übrigens schon mal verheiratet: Ihre Ehe mit dem Schauspieler und Regisseur Johnathon Schaech wurde 2007 nach sechs Jahren geschieden.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild