Christina Aguilera + Max Liron Party mit Elmo

Max, der Sohn von Christina Aguilera, feierte jüngst seinen zweiten Geburtstag. Klar, dass Mama sich dazu etwas besonders einfallen lässt - und die kleinen Promifreunde durften da auch nicht fehlen

Das ist doch eigentlich der Traum eines jeden kleinen Jungens: Zum zweiten Geburtstag ihres Sohnes Max hat Christina Aguilera ein riesen Feuerwehrauto organisiert, in dem das Geburtstagskind eine Runde um den Block fahren durfte. Als Stargast war sogar Elmo aus der Sesamstraße dabei.

Und damit es Max nicht zu langweilig wird, durften natürlich auch seine Freunde nicht fehlen: Gwen Stefani machte es sich neben anderen Müttern und Kindern ebenfalls auf dem Oberdeck bequem, im Schlepptau hatte die Sängerin ihre Söhne, Kingston, drei Jahre, und Zuma, 16 Monate. Die beiden Jungs trugen die gleichen Jacken im Zirkusdirektor-Style - passende Partykleidung also.

Nur einem gefiel das ganze Durcheinander nicht so gut: Geburtstagskind Max. Offenbar waren die lauten Geräusche, der große Plüschelmo und die zahlreichen Kinder zu viel für den frischgebackenen Zweijährigen. Max musste sich erstmal eine Runde an der Schulter seiner Mutter Christina Aguilera ausweinen - ob aus ihm dennoch mal ein richtiger Feuerwehrmann wird?

cqu