Christina Aguilera
© Getty Christina Aguilera

Christina Aguilera Jetzt ist es raus - Paris sei Dank!

Paris Hilton hatte mal wieder ein äußerst loses Mundwerk - zum Leidwesen von Christina Aguilera. Diese ist jetzt nämlich um ein süßes Geheimnis ärmer

Das Gerücht kursierte bereits seit einiger Zeit, doch bisher bestätigte Sängerin Christina Aguilera nie öffentlich, dass sie schwanger ist. Sie wollte ihr süßes Geheimnis offenbar so lange wie möglich für sich behalten. Ausgerechnet Partyprinzessin Paris Hilton verkündete jetzt die Neuigkeiten.

Laut der Internet-Ausgabe vom "People"-Magazin griff sich die Skandalnudel in einem Nachtclub in Las Vegas das Mikrofon und beglückwünschte die völlig überraschte Christina mit den Worten: "Herzlichen Glückwünsch an die allerschönste schwangere Frau dieser Welt. Du bist großartig!" Als werdende Mutter konnte sich Christina offensichtlich Schöneres vorstellen: Sie reagierte zunächst geschockt und vergrub ihr Gesicht in der Schulter ihres Ehemannes Jordan Bratman. Doch als die Partygäste anfingen zu applaudieren, machte sie gute Miene zum bösen Spiel und lächelte tapfer in die Menge.

Die frohe Botschaft dürfte sich recht schnell verbreitet haben: Da gerade die "MTV Video Music Awards" in Las Vegas stattfanden, waren einige Prominente wie zum Beispiel Adrien Grenier, Melanie Brown oder Criss Angel unter den Besuchern des Nachtclubs.