Christina Aguilera
© Getty Images Christina Aguilera

Christina Aguilera Autounfall

Glück im Unglück für Christina Aguilera: Die Sängerin hatte nach einer Shopping-Tour in West Hollywood einen Autounfall

Das war ein Schock-Moment für Christina Aguilera. Nach einem Einkaufsbummel durch Hollywood, war sie mit ihrer Assistentin auf dem Heimweg und machte es sich auf dem Beifahrersitz bequem. Doch die Ruhe hielt nicht lange an.

Ihre Assistentin rammte mit dem weißen Range Rover einen anderen Geländewagen, wie "Tmz" berichtet. Christinas weißer SUV trug einen Schaden an der Stoßstange davon. Zum Glück wurde jedoch niemand verletzt, der Popstar soll sich jedoch sehr erschrocken haben. Von ihren Bodyguards wurde die Sängerin sofort vom Unfallort weggebracht. Die Polizei wurde nicht alamiert, da die 29-Jährige versprach, für den Schaden aufzukommen.

Vielleicht überlegt sich Christina Aguilera ja, ihr Luxusgefährt das nächste Mal selbst zu steuern.

jan