Cheryl Cole
© Getty Images Cheryl Cole

Cheryl Cole - GNTM Karrieresprung durch "Germany's Next Topmodel"?

Cheryl Cole, Noch-Ehefrau des seitenspringenden Fußballers Ashley Cole, liefert den Titelsong für die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel"

Am 4. März ist es soweit, dann startet die neue Staffel von "Germay's Next Topmodel" bei Pro7 - mit im Gepäck von Heidi Klum & Co: ein Titelsong von Cheryl Cole. Die 26-Jährige, die momentan vor allem die britische Medienwelt beherrscht, da sie sich von ihrem Mann, dem Fußballer Ashley Cole trennt, begann ihre Karriere 2002 als Frontsängerin der Girlgroup "Girls Aloud" und feierte seitdem einen Top-10-Hit nach dem anderen. Nun will Cheryl solo durchstarten.

Trotz des mittelschweren Rosenkrieges mit ihrem Mann heißt der Song "Fight for this Love". Den Kampf um ihre Ehe hat Cheryl allerdings schon längst aufgegeben. Nachdem gleich mehrere Seitensprünge ihres Mannes aufflogen, verweigert sie jegliche Kommunikation mit dem Chelsea-Spieler, reagiert nicht auf seine Anrufe und Kurznachrichten, sondern schrieb nur eine einzige SMS. Inhalt: Das mit uns ist vorbei. Ashley soll am Boden zerstört sein und seine Untreue nun bitter bereuen.

In der Vergangenheit steuerten viele andere bekannte Stars den Titeltrack zu "GNTM" bei: Britney Spears mit "Circus" (2009), Seal mit "Amazing" (2008) und Gia Farrell mit "Hit Me Up" (2007). Der Song zur ersten Staffel im Jahr 2006 kam vom 1997 ermordeten Rapper Notorious B.I.G. mit "Nasty Girl".

Nach der privaten Pleite kann man Cheryl Cole nur wünschen, dass ihr "Germany's Next Topmodel" zum gewünschten Solo-Durchbruch in Deutschland verhilft.

rbr