Chelsea Clinton

Erstes Baby für Präsidententochter

Chelsea Clinton ist zum ersten Mal schwanger. Hillary und Bill Clinton freuen sich auf ihre neue Rolle als Großeltern

Marc Mezvinsky, Chelsea Clinton

Marc Mezvinsky, Chelsea Clinton

Bill und Hillary Clinton werden Großeltern. Ihre Tochter Chelsea ist zum ersten Mal schwanger. Das verriet die 34-Jährige am Donnerstag (17. April) bei einer Veranstaltung der Clinton Foundation in New York.

"Marc und ich sind sehr aufgeregt, weil unser erstes Kind in diesem Jahr zur Welt kommen wird", sagte sie laut "people.com" bei dem Event. Vater des Kindes ist Chelsea Clintons Ehemann Marc Mezvinsky, mit dem sie seit 2010 verheiratet ist.

"Ich fühle mich sicher besser, egal ob es Mädchen oder Junge wird, weil sie oder er in einer Welt voller starker weiblicher Führungspersönlichkeiten aufwachsen wird." Die Veranstaltung mit dem Titel "No Ceilings: The Full Participation Project" war an junge Frauen gerichtet.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Überraschend offen zeigt Cheryl Cole auf diesen Kampagnenbildern von L'Oreal Paris und "The Prince's Trust" ihren Babybauch. Bisher hatte sie die Schwangerschaft vehement dementiert - diese Bilder sagen jedoch mehr als tausend Worte. Es ist ihr erstes Kind, der Vater des Babys ist "One Direction"-Star Liam Payne.
Die Babykugel steht Janni Hönscheid ausgesprochen gut: Die Surferin zeigt auf Instagram erstmals ihr nacktes Bäuchlein. An einem Traumstrand auf Fuerteventura posiert die Freundin von Peer Kusmagk im knappen Bikini. Beim Wellenreiten träumt die Sportlerin schon davon, ihrem Nachwuchs die Leidenschaft fürs Surfen weiterzugeben: "Bei jeder Welle musste ich grinsen, weil ich mir den Mini-Surfer auf dem Board vorgestellt habe und, was er oder sie über den Sonnenschein und das Meer denkt", kommentiert Janni den schönen Schnappschuss. 
Alessandra Meyer-Wölden erwartet Zwillinge und ist inzwischen wirklich kugelrund. So langsam ist der Babybauch auch eine echte Last für sie. Dank Hilfsmitteln kommt sie aber zurecht.
Gerade erst verkündete Rosie Huntington-Whiteley die fröhliche Nachricht: Sie und ihr Verlobter Jason Statham erwarten endlich Nachwuchs. Von vorne ist dem Model die Schwangerschaft noch nicht anzusehen. Sie trägt ein weit fallendes, schwarzes one-shoulder-Kleid und schwarze Ankleboots. 

258

Hillary Clinton kommentierte nach dem Auftritt ihrer Tochter die frohe Botschaft bei Twitter: "Der aufregendste Titel bisher: Zukünftige Großmutter", schrieb die ehemalige US-Außenministerin, die als kommende Präsidentschaftskandidatin der Demokraten gehandelt wird. "@billclinton und ich sind außer uns vor Freude, da Chelsea und Marc ihr erstes Kind erwarten!"

Erfolgsfamilie: Mit ihrer Stiftung luden die drei gerade zur "Global Initiative", den Vorwurf des Missmanagements blockten sie ab.

Für die Clinton Foundation treten alle drei Clintons immer wieder gemeinsam auf. Hillary und Bill Clinton freuen sich nun auf ihr erstes Enkelkind.

Auch der ehemalige US-Präsident Bill Clinton wandte sich über Twitter an die Welt: "Begeistert, weil ich zu meiner Twitter-Bio eine neue Zeile hinzufügen kann ... zukünftiger Großvater."

Wie Chelsea Clinton im vergangenen Jahr dem Magazin "Glamour" erzählte, konnte es wohl besonders ihre Mutter nicht erwarten, endlich ein Enkelkind zu bekommen. "2014 ist das Jahr für ein Baby", sagte Clinton, die unter anderem als Korrespondentin für NBC arbeitet. "Rufen Sie meine Mutter an und sagen Sie es ihr. Sie fragt uns ungefähr jeden Tag danach."

In ihrer Rede, in der Chelsea Clinton die Babynachrichten verkündete, machte sie ihrer Mutter allerdings auch ein großes Kompliment. "Ich hoffe einfach, dass ich so eine gute Mutter für mein Kind und hoffentlich Kinder werde, wie es meine Mama für mich war."

Star-News der Woche

Gala entdecken