Chaz Bono
© WireImage.com Chaz Bono

Chaz Bono Offiziell ein Mann

Es ist amtlich: Chers Tochter Chasity Bono, die sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat, gilt jetzt auch vor dem Gesetz als Mann

Chasity Bono, die Tochter von Cher und dem verstorbenen Sänger Sonny Bono, ist jetzt offiziell ein Mann. Ein Gericht in Santa Monica im US-Bundessataat Kalifornien bewilligte gestern (6. Mai) den Antrag auf Namens-und Geschlechtsänderung in den Papieren. Damit darf Chasity sich jetzt auch ganz offiziell Chaz nennen.

Ein Bild aus dem Jahr 1998: Damals war Chaz noch Chasity.
© WireImage.comEin Bild aus dem Jahr 1998: Damals war Chaz noch Chasity.

"Er könnte nicht glücklicher sein", sagte seine Sprecherin nach dem Gerichtstermin laut "RadarOnline". "Das ist ein wichtiger Schritt in seinem Wandel."

Letztes Jahr hatte Chaz Bono sich erstmals in der Öffentlichkeit dazu bekannt, das Gefühl zu haben, im falschen Körper geboren worden zu sein und sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen zu wollen. "Es ist schwer für mich, in Worte zu fassen, wie es sich anfühlt - wenn du dein ganzes Leben in einem Körper leben musst und als etwas gesehen wirst, das du nicht bist."

Auch Cher steht vollends hinter Chaz' Entscheidung , auch wenn es anfänglich schwer für sie war, wie sie letztes Jahr in einem Interview zugab: "Ich rastete aus. Ich wünschte mir immer, sie würde einmal heiraten und eine Familie haben."

Es war ein langer Weg von Chasity Bono zu Chaz Bono, der nun endlich ein glückliches Ende gefunden hat.

jgl