Charlize Theron
© Getty Charlize Theron

Charlize Theron Puddingtopf-Preis

Charlize Theron kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Für ihre Schauspielleistungen erhält sie den nicht ganz ernst gemeinten "Hasty Pudding Award" in Form einer Puddingschüssel

Jedes Jahr vergibt die Theatergruppe der "Harvard University" den "Hasty Pudding Pot Award" für "bleibende und eindrucksvolle Beiträge in der Unterhaltungswelt". Die diesjährigen Empfänger der Auszeichnung in Form eines Puddingtopfs sind Charlize Theron und Christopher Walken.

Charlize Theron, die für ihre Rolle in "Monster" einen Oscar gewonnen hat, soll ihren Preis am 07. Februar erhalten und anschließend in einer Parade mit Männern in Frauenkleidern durch den Ort ziehen. Christopher Walken, der 1979 einen Oscar für die beste Nebenrolle in dem Kriegsdrama "Die durch die Hölle gehen" gewonnen hat, wird am 15. Februar geehrt. In einer besonders ironischen Verleihungszeremonie wird am 6. Februar zudem der "Hastiest Pudding of the Lampoon Award" vergeben – der Spottpreis für den "schnellsten Pudding". Dieser geht in diesem Jahr an Paris Hilton.