Charlie Sheen
© Getty Images Charlie Sheen

Charlie Sheen Sheen bleibt Charlie Harper

Die Spekulationen haben ein Ende: Charlie Sheen hat seinen Vertrag mit dem Sender CBS verlängert und wird für zwei weitere Staffeln den Charlie Harper in "Two and a Half Men" spielen

"Two and a Half Men"-Fans können aufatmen: Charlie Sheen, Hauptdarsteller der erfolgreichen US-Sitcom, hat seinen Vertrag mit dem Sender CBS für weitere zwei Jahre verlängert. Sheen selbst hat den neuen Vertrag inzwischen bestätigt.

"Um die Spekulationen der vergangenen zweieinhalb Monate zu beenden: Ich freue mich, auf meinen Montagabend-Sendeplatz bei CBS heimzukehren und möchte mich bei Senderchef Les Moonves für seine Unterstützung bedanken," stellt der Schauspieler auf "deadline.com" klar.

In den letzten Wochen überschlugen sich die Gerüchte, dass Sheen wegen überhöhter Gehaltsforderungen und privater Affären nicht in die Serie zurückkehren würde.

Angeblich bekommt der 44-Jährige für die Rolle des Charlie Harper 900.000 Dollar (rund 725.000 Euro) pro Folge. Damit ist Charlie Sheen der bestbezahlte Comedydarsteller und einer der beststverdienenden TV-Darsteller aller Zeiten.

aze