Charlie Sheen
© Getty Images Charlie Sheen

Charlie Sheen Glück im Unglück

Charlie Sheens Töchter Sam und Lola wurden am Freitag in einen Autounfall verwickelt. Wie durch ein Wunder entkamen sie der Kollision unverletzt

Als Charlie Sheens Töchter Sam und Lola am Freitag gemeinsam mit ihrer Nanny im Auto unterwegs sind, passiert es plötzlich: Vor dem Fahrzeug der Sheens wendet unvermittelt ein anderer Wagen und es kommt zum Unfall. Vier Fahrzeuge werden in die Kollision verwickelt - doch wie durch ein Wunder passiert nichts Schlimmes.

"Charlie sagte mir, dass es den Mädchen gut gehe," erklärt Sheens Pressesprecher Stan Rosenfield dem "People Magazine". "Er meinte, es hätte auch viel schlimmer ausgehen können. Sie saßen in ihren Kindersitzen und er ist wirklich dankbar für die Sicherheitsausstattung seines Mercedes'." Sergeant Evans vom "L.A. Sheriffs Department" bestätigt den Vorfall: Die Nanny sei am Freitag mit der vierjährigen Sam und der dreijährigen Lola in dem Mercedes-Geländewagen der Sheens gefahren, als gegen 15:30 Uhr plötzlich ein Honda Civic vor ihnen wendete. "Der Honda-Fahrer war der einzige der Verletzungen davon trug ," sagt Evans. "Es handelt sich nicht um ein Verbrechen."

Der Pressesprecher von Charlie Sheens Ex-Frau Denise Richards äußerte sich bislang nicht zu dem Unfall.

dvo