Charlie Sheen und Brooke Mueller
© Getty Images Charlie Sheen und Brooke Mueller

Charlie Sheen + Brooke Mueller Ernste Ehekrise

In der Ehe von Charlie Sheen und Brooke Mueller soll es heftig kriseln. Brooke soll das gemeinsame Haus bereits verlassen haben und zu ihrer Mutter gereist sein. Von viel Streit und sogar von Trennung ist die Rede

Erst in diesem Sommer haben Charlie Sheen und Brooke Mueller geheiratet und nun soll es bei dem Paar, das Zwillinge erwartet, schon eine erste heftige Ehekrise geben. Ein Insider verriet der US-Zeitschrift "In Touch": "Charlie und Brooke machen gerade eine harte Zeit durch. Sie streiten heftig und häufig miteinander." Die 31-Jährige soll nach einem schlimmen Streit sogar zu ihrer Mutter nach Florida geflüchtet sein.

Mutter Moira Fiore hielt sich auf Nachfragen allerdings sehr bedeckt und sagte nur: "Ich sage nicht, dass sie nicht hier ist. Ich kann momentan gar nichts sagen".

Brooke soll in den letzten Tagen für niemanden mehr erreichbar gewesen sein. So erzählt ein Bekannter der Schauspielerin: "Ich habe überhaupt nicht mehr mit ihr geredet. Ihre Mailbox ist voll und sie hat sich bei niemandem gemeldet."

Doch was sind die Gründe für den Ärger im Hause Sheen-Mueller? Eine Quelle berichtet: "Charlie hat Probleme mit Nähe und Distanz. Wenn er jemandem zu nahe gekommen ist, zieht er sich zurück." Das soll nun auch das Problem in seiner neuen Ehe mit Brooke sein, die damit überhaupt nicht zurecht kommt. Die Schwangerschaft habe die Schwierigkeiten nur noch verschärft.

Ein ähnliches Problem gab es schonmal, als Charlies Ex-Frau Denise Richards schwanger war. Sie hatte den Schauspieler damals verlassen, bevor ihre gemeinsame Tochter Lola auf die Welt kam.

rbr