Channing Tatum, Jenna Dewan
© WireImage.com Channing Tatum, Jenna Dewan

Channing Tatum + Jenna Dewan Hochzeit in Malibu

"Public Enemies"-Darsteller Channing Tatum hat seine Filmkollegin Jenna Dewan in Malibu geheiratet

Nach einer Viertelstunde waren sie Mann und Frau: Der "Krieg der Welten"-Darsteller Channing Tatum und seine Schauspielkollegin Jenna Dewan haben sich am Samstag (11. Juli) in Malibu das Ja-Wort gegeben. Das bestätigte ein Sprecher des Paares gegenüber "People.com". "Sie lieben sich so sehr. Wir könnten nicht zufriedener sein mit Channing. Er ist ein erstaunlicher Kerl", sagte der Brautvater über seinen Schwiegersohn, der demnächst in "Public Enemies" und "G.I. Joe" zu sehen sein wird.

Der Bräutigam trat in einem schlichten schwarzen Anzug von "Armani" vor den Altar. Sie hatte sich für ein trägerloses weißes Kleid mit langem Schleier der libanesischen Designerin Reem Acra entschieden. Die Blumenmädchen waren aufgrund des gemeinsamen Interesses des Paares an Feen und Elfen mit Flügeln geschmückt. Und natürlich war auch die Hochzeitstorte - ein von Feen bewohntes Schloss - dem Motto angepasst. Anschließend feierte das frisch getraute Pärchen noch mit rund 220 geladenen Gästen in einem Zelt mit Blick auf den Ozean weiter.

Kennengelernt haben sich die beiden 2005 am Set von "Step Up". Im September 2008 hielt er dann auf der Insel Maui im Beisein der engsten gemeinsamen Freunde um ihre Hand an. Über seine gemeinsame Zeit mit Jenna Dewan sagte Channing Tatum damals: "Wir sind beide sehr glücklich, es ist einfach großartig!"

jgl