Cara Delevingne: Neues Gesicht für 'Yves Saint Laurent'? | GALA.DE