Camilla, Herzogin von Cornwall
© www.telegraph.co.uk Camilla, Herzogin von Cornwall

Camilla, Herzogin von Cornwall Schöne neue Welt

Während ihrer Indien-Reise lernte Camilla, Herzogin von Cornwall, wie man über das Internet telefonieren kann

"Ich kann Dich auch sehen. Hallo" - dies waren Camillas erste Worte, die sie mit dem Internettelefonie-Dienstleister "Skype" machte. Am dritten Tag ihrer Indien-Reise besuchte die Herzogin von Cornwall die "St Stephen's"-Schule in Chandigarh, der Hauptstadt des Bundesstaates Punjab, und lernte dort, wie man über das Internet telefonieren kann.

Nachdem die 63-Jährige die Kopfhörer aufgesetzt hatte und vom Schulkapitän eingewiesen wurde, plauderte sie kurz mit Schülern der "Park View"-Schule im Norden Londons und winkte fröhlich in die Webcam.

"Die Herzogin wirkt sehr bodenständig", zitiert "telegraph.co.uk" einer der Schüler. Und auch Camilla schien sichtlich Spaß an diesem Experiment zu haben.

Prinz Charles freut sich gewiss auch: Sollte er demnächst mal ohne seine Liebste auf Reisen gehen, kann er Camilla so ganz nah sein.

jgl