Cameron Diaz + Tom Cruise Geheimes Drehbuch gefunden

Das streng geheime Drehbuch zum neuen Film "Knight and Day" mit Tom Cruise und Cameron Diaz ist in Salzburg im Müll aufgetaucht

Einen Schatz im Müll zu finden ist schon selten, aber einen Schatz mit den Telefonnummern von Cameron Diaz und Tom Cruise im Müll zu finden, ist wie ein Sechser im Lotto. Genau das ist jetzt einem Mann aus Salzburg passiert: Dort drehten Cruise und Diaz bis vor kurzem ihren Film "Knight and Day". Nachdem in Österreich die letzte Klappe fiel, wurde das Drehbuch zu dem Film offenbar einfach auf den Müll geworfen, wo es der Salzburger dann fand.

Die Müll-Mappe war voll mit brisanten Informationen: Details zu den Drehorten, die komplette bisher geheime Story des Films und sogar die Telefonnummern und E-Mailadressen von Cruise und Diaz. Der Salzburger, der anonym bleiben möchte, erzählt der österreichischen Tageszeitung "Krone": "Ich habe die Mappe auf anderem Mist entdeckt und extra gefragt, ob das nicht wichtig ist. Aber das Mitglied der Hollywood-Crew meinte nur, das würde nicht mehr gebraucht werden, sei unwichtig."

Das werden Tom Cruise und Cameron Diaz wohl spätestens dann anders sehen, wenn sie andauernd Anrufe von Fans bekommen oder die komplette Geschichte ihres Films im Internet auftaucht. Der findige Glückspilz hofft jetzt auf eine Belohnung: "Vielleicht ist das Skript Regisseur James Mangold einen Finderlohn wert", wünscht er sich. Eine Belohnung für Diskretion hat er allerdings nicht zu erwarten, erste Storydetails zu "Knight and Day" sind nämlich schon durchgesickert.

pfl