Cameron Diaz "Jude? Find' ich gut!"

Cameron Diaz sagt, was alle wissen: Sie schwärmt in den höchsten Tönen vom Jude-Law-Charme. Und wär sie nicht bei Justin, würde sie ihm wohl Avancen machen

Cameron Diaz ist hin und weg von ihrem "Liebe braucht keine Ferien"-Partner Jude Law. Seinen Charme bei den Dreharbeiten fand sie einfach umwerfend und so kann sie gar nicht verstehen, dass der immer noch von den Medien verteufelt wird, seit er im vergangenen Jahr Sienna Miller mit dem Kindermädchen Daisy Wright betrogen hatte. Cameron: "Alle haben eine vorgefertigte Vorstellung von Jude, die nicht der Wirklichkeit entspricht. Die Rolle, die er in 'Liebe braucht keine Ferien' spielt, ist ihm sehr ähnlich: Er ist charismatisch, lustig, offen und charmant. Es ist sehr leicht, sich in ihn zu verlieben." Das Gegenteil hat ja auch niemand behauptet, aber sie sollte mal Sienna fragen, wie es ist, wenn man sich erst in den Schürzenjäger verliebt hat.