Cameron Diaz
© Michael Buckner/Getty Cameron Diaz

Cameron Diaz Hochzeit, nein danke

Justin Timberlake ist also doch nicht der Böse. Cameron will gar nicht heiraten, erklärte sie nun in einer Talkshow. Steuern sparen hat sie ja auch gar nicht nötig...

Ein bisschen Mitleid hatte man mit Cameron Diaz schon. Es hieß bis jetzt immer, ihr acht Jahre jüngerer Lover Justin Timberlake wolle sie nicht heiraten, da er noch viel zu jung sei und das Leben genießen wolle. Manche sahen sogar in ihren brünett gefärbten Haaren den verzweifelten Versuch, Britney Spears zu kopieren, die war sehr lange Justins große Liebe. Doch jetzt überraschte eine sehr selbstbewusste Cameron in der Show der US-Talkmasterin Ellen DeGeneres: "Ich will ihn gar nicht heiraten, wegen meiner Bindungsphobie." Seit knapp vier Jahren sei sie aber trotzdem glücklich mit dem Sänger. "Ja, aber ohne die Steuervorteile einer Hochzeit" scherzte Ellen - "überleg's dir gut."