Cameron Diaz

Das Babyglück lässt auf sich warten

Cameron Diaz und Benji Madden sind nun seit sechs Monaten verheiratet. Zum perfekten Familienglück fehlt ihnen noch ein Baby. Doch das lässt bislang auf sich warten

Cameron Diaz

Sie hätten so gerne ein Baby. Seit ihrer Hochzeit am 5. Januar 2015 wünschen sich , 42, und ihr Ehemann Benjamin Madden, 36, ein Baby. Bisher leider ohne Erfolg.

Sie sei "am Boden zerstört"

Ein Freund der Schauspielerin erzählte gegenüber "RadarOnline", dass die hübsche Blondine traurig über die Tatsache sei, immernoch nicht schwanger zu sein. Ihr Ehemann sei ihr allerdings eine große Stütze, er sei in der schweren Zeit "unbeschreiblich liebevoll und unterstützend" gewesen.

Ist sie bereits zu alt?

Familie

Elternglück durch Adoption

Geschwisterliebe: "Die Revolution der Liebe startet zu Hause" schreibt Madonna zu diesem tollen Bild ihrer Kinder. Madonna hat vier Adoptivkinder und zwei leibliche Kinder. 
Madonna mit ihren Adoptiv-Töchtern
Brad Pitt, Angelina Jolie + Kids
Wohl die derzeit bekannteste Adoptivmama der Welt.

35

hingegen denkt, so der Freund, dass Cameron sich zu viel Druck mache. Sie wüsste, wie sehr Benji sich das Kind wünsche und fühle sich wie eine Versagerin. Es sei sogar schon so weit, dass sich das Paar nun professionelle Hilfe holen möchte. Sie wollen ein Baby, auch wenn sie dafür die ein oder andere Hürde bewältigen müssen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche