Cam Gigandet

"Twilight"-Star ist Papa

"Twilight"-Darsteller Cam Gigandet ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Freundin brachte ein gesundes Mädchen zur Welt. Derweil steht die Besetzung von "New Moon" nun vollständig fest

Cam Gigandet

Es ist ein Mädchen für den ""-Darsteller ! Der 26-Jährige wurde am 14. April zum ersten Mal Vater. Auch für seine Freundin, die 23-Jährige Dominique Geisendorff, ist es das erste Kind. Ein Insider verriet dem "Celebrity-Baby-Blog": "Es gibt bislang noch keinen Namen. Sie ist vollständig gesund und allen geht es gut!"

Cam und Dominique äußerten sich selber noch nicht zu den freudigen Nachrichten. Cam Gigandet spielte im ersten Teil von "Twilight" den bösen Vampir James, der es auf Bellas Blut abgesehen hat und am Ende von Edward getötet wird.

Deswegen wird er im zweiten Teil "New Moon" keine Rolle übernehmen, wie auch die jüngst veröffentlichte vollständige Besetzungsliste verrät:

Die Volturi werden gespielt von:

(Demetri)
(Caius)
Daniel Cudmore (Felix)
Christopher Heyerdahl (Marcus)
(Jane)
Cameron Bright (Alec)
(Aro)
Noot Seer (Heidi)


Als Quileute konnten verpflichtet werden:

(Harry Clearwater)
Tinsel Korey (Emily)


Die Werwölfe werden dargestellt von:

(Jacob Black)
Chaske Spencer (Lakota)
Bronson Pelletier (Jared)
Alex Meraz (Paul)
Kiowa Gordon (Embry Call)
Tyson Houseman (Quil Ateara)


Die ursprünglichen "Twilight"-Stars wie und sind natürlich ebenfalls wieder mit dabei. Cam Gigandet allerdings hat auch nur wenig Zeit, sich auf seine kleine Familie zu konzentrieren: Er wird an der Seite von "Gossip Girl"-Star Leighton Meesters in dem Thrilller "The Roommate" zu sehen sein.

cqu

Star-News der Woche