Catherine Zeta Jones
© Wireimage.com Catherine Zeta Jones

C. Zeta-Jones Singende Cleopatra

Catherine Zeta-Jones soll im geplanten Musicalfilm "Cleopatra" die Königin geben. Ihr Gesangstalent konnte die Schauspielerin bereits in "Chicago" unter Beweis stellen

Schauspielerin Catherine Zeta-Jones soll im geplanten Musicalfilm "Cleopatra" die Hauptrolle übernehmen. Ihre Stimmgewalt konnte die 39-Jährige bereits in "Chicago" unter Beweis stellen: Als beste Nebendarstellerin wurde sie 2003 sogar mit dem Oscar ausgezeichnet. Insofern ist Zeta-Jones trotz ihrer walisischen Wurzeln für die Rolle der ägyptischen Königin prädestiniert.

Für den Part ihres römischen Liebhabers Marc Antonius ist "X Men"-Star Hugh Jackman im gespräch. Wie der britische "Telegraph" schreibt, wird Steven Soderbergh bei dem 30-Millionen-Dollar-Projekt Regie führen. Dem Bericht zufolge möchte er "Cleopatra" im Stil der 20er Jahre inszenieren. Den Soundtrack liefert die Indie-Band "Guided By Voices".

Es ist der erste Hollywood-Versuch, Cleopatras Leben und Lieben in musikalischer Form zu adaptieren - und Catherine Zeta-Jones wird als "Cleopatra" mit Sicherheit ein Erlebnis für Augen und Ohren.

gsc