Céline Dion

Schwanger mit 41

Céline Dion und ihr Ehemann René Angélil werden erneut Eltern - dank künstlicher Befruchtung

Celine Dion

Celine Dion

Bereits vor einigen Monaten schwärmte , sie wünsche sich noch ein zweites Kind von ihrem Ehemann René Angélil. Nun ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen: "Céline und René sind sehr glücklich", bestätigte Murielle Blondeau, die Sprecherin der Sängerin gegenüber der kanadischen Zeitung "Journal de Montréal".

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.
Umstandsmode? Scheint für Janni Hönscheid nichts zu sein. Die Sportlerin trägt lieber kurze, bauchfreie Häkeltops mit Pailletten.

286

Sind René Angélil und Cèline Dion etwa bald zu viert?

René Angélil und Céline Dion freuen sich auf Familienzuwachs

Das Baby werde voraussichtlich im Mai nächsten Jahres auf die Welt kommen. Céline und René hätten selbst erst am Montag (17. August) von der Schwangerschaft erfahren. Zuvor habe sich die Kanadierin einer künstlichen in New York unterzogen.

Bereits der erste Sohn des Paares, der mittlerweile achtjährige René-Charles, war ebenfalls mittels künstlicher Befruchtung an derselben New Yorker Klinik gezeugt worden. Der Grund: 1999 erkrankte René Angélil an Krebs. Aus Furcht vor den negativen Einflüssen der Chemotherapie ließ der 67-Jährige damals sein Sperma einfrieren.

Céline Dion und René Angélil sind seit 1994 verheiratet.

jgl

Star-News der Woche