Céline Dion

Hochschwanger im Krankenhaus

Die schwangere Céline Dion hat sich in ein Krankenhaus in Florida begeben, um ständig unter ärztlicher Beobachtung sein zu können. So will sie eine Frühgeburt verhindern

Celine Dion

Celine Dion

ist im Krankenhaus: Wie das US-amerikanische Onlineportal "People.com" berichtet, wurde die schwangere Sängerin bereits am vergangenen Sonntag (17. Oktober) in einer Klinik in aufgenommen, um unter ständiger Beobachtung der Ärzte sein zu können. Das bestätigte auch Sprecher.
Grund zur Sorge gibt es allerdings nicht: Der stationäre Aufenthalt sei völlig normal bei einer Zwillingsschwangerschaft. "Frau wurde auf Empfehlung der Ärzte im St. Mary's Medical Center in West Palm Beach aufgenommen", teilte das Krankenhaus in einer offiziellen Erklärung mit.

Erst Anfang September hatte Céline Dion bestätigt, dass es ihr und den Babys gut gehe. Dem vorausgegangen waren Berichte in französischen Medien über angebliche Komplikationen während ihrer Schwangerschaft. Dies sei jedoch frei erfunden, versicherte auch Dions Sprecher gegenüber "People".

Nach einer Fehlgeburt im vergangenen Jahr wird Céline Dion nun voraussichtlich Anfang November zwei Jungen zur Welt bringen. Mit ihrem Ehemann hat sie bereits einen gemeinsamen Sohn.

aze

Die hochschwangere Céline Dion liegt momentan im St. Mary's Medical Center in West Palm Beach, Florida.

Die hochschwangere Céline Dion liegt momentan im St. Mary's Medical Center in West Palm Beach, Florida.

Star-News der Woche