Bruce Willis
© Getty Images Bruce Willis

Bruce Willis Stolzer Vater

Scout LaRue Willis wurde am Samstag beim Debütantinnenball in Paris in die Gesellschaft eingeführt - der stolze Vater Bruce Willis gab seiner Tochter vorher extra Walzer-Unterricht

Bruce Willis Tochter Scout LaRue Willis wurde beim Debütantinnenball in die High Society eingeführt
© Wireimage.comBruce Willis Tochter Scout LaRue Willis wurde beim Debütantinnenball in die High Society eingeführt

Irgendwann werden sie alle erwachsen: Am Samstag wurde die 17-jährige Scout LaRue Willis beim Debütantinnenball im Pariser "Crillon"-Hotel am "Place de la Concorde" in die feine Gesellschaft eingeführt. Und auch die 18-jährige Anouchka Delon, Tochter des Schauspielers Alain Delon, war bei diesem bedeutungsvollen Event mit von der Partie. Doch zum Hingucker des Abends wurden die stolzen Väter.

Hunderte Schaulustige fanden sich vor dem Nobelhotel ein, um bei der Ankunft der berühmten Eltern und ihrer Töchter dabei zu sein. Die Väter Bruce Willis und Alain Delon stahlen ihren Schützlingen dabei zwar ein wenig die Schau, aber das war gar nicht so schlimm, denn schließlich waren die Mädels vor ihrem großen Moment schon aufgeregt genug. Sie wussten ja, dass sich alle Augen auf sie richten würden, wenn sie die Tanzfläche betreten. Actionheld Bruce Willis hatte seiner Tochter am Vortag deshalb extra noch Walzer-Unterricht in den "Salons Baccarat" gegeben, verriet er stolz.

Und so lief auch alles gut: Die rund 300 anwesenden Gäste - inklusive der Mütter Demi Moore und Rosalie Van Bremen - applaudierten frenetisch, als die beiden Mädchen mit dem Vater der jeweils anderen ihre erste flotte Sohle aufs Pakett legten. Und auch Alain Delon war gerührt vor Stolz: "Sie ist wunderschön, meine Tochter. Dies ist mein schönster Tag," sagte er anschließend.

dvo