Bruce Willis
© Wireimage.com Bruce Willis

Bruce Willis Jetzt muss er alleine feiern

Die große Party ist vorbei: Alle Buddys von Bruce Willis werden plötzlich hochseriös

Der Mann ist einfach

nicht zu toppen. Wer ist mit 52 Jahren schon so fit wie Bruce Willis - und so feierwütig? Ob in Las Vegas oder Los Angeles: Keine Party, keine Pokerrunde, kein Konzert scheint vor ihm sicher. Regelmäßg verlässt er als Letzter die Location. In den guten alten Zeiten konnte er dabei auf George Clooney und Matthew McConaughey zählen, doch nun muss der sexy Glatzkopf einsam seine Runden drehen: Die Buddys gehen zum züchtigen Lebenswandel über. Clooney plant, Sarah Larson zu ehelichen, McConaughey tauschte den Trailer gegen ein festes Heim, freut sich nun mit Camila Alves aufs Baby. Und Willis? Der steht allein auf weiter Partyflur. Mal abgesehen von der Schar Begleiterinnen, die kaum älter sind als seine Töchter.

So kann das Feiern ja auch Spaß machen: Bruce mit Eva Mendes und Petra Nemcova
© GettySo kann das Feiern ja auch Spaß machen: Bruce mit Eva Mendes und Petra Nemcova

Das Recht aufs Amüsement mit jungen Hüpfern lässt sich der Action-Held nicht nehmen. Nicht mal, wenn seine Ex-Ehefrau Demi Moore ihm rät, sich endlich nach einer gleichaltrigen Gespielin umzuschauen. Willis' aktuelle Flamme, Victoria's-Secret-Model Emma Heming, ist 29 Jahre alt. Vom Sturm und Drang ihres reifen Lovers konnte sie sich jüngst doppelt überzeugen: bei den Geburtstagsfeten von Willis-Tochter Tallulah und Demi Moores aktuellem Gatten Ashton Kutcher.

Ausgepowert ist Bruce Willis noch lange nicht. Und außerdem: Wenn nicht er, wer sonst sollte für den Erhalt der bedrohten Spezies Partyhengst sorgen?